Die Wichtigkeit der schnellen und reibungslosen Behebung von Systemausfällen steht im Fokus unserer täglichen Arbeit. Wir sind bestrebt effiziente Prozesse für die Kommunikation zwischen Endanwendern und IT Support zu kreieren. Dies erreichen wir mit dem IT Service Management im SAP Solution Manager.

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit Tickets selber im Solution Manager anzulegen. Durch die vermittelten Zusatzinformationen werden die Tickets automatisch an die richtige Supporteinheit weitergeleitet. Dies ermöglicht eine schnelle und effiziente Bearbeitung von Incidents.

Die Priorisierung der Incidents kann anhand des Service Level Agreement im SAP Solution Manager hinterlegt werden. Somit können wir die von unseren Kunden gewünschte Priorisierung der Tickets und die Bearbeitungszeiten einhalten.

André Freiburghaus

André Freiburghaus

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen:
+41 78 945 03 90
andre.freiburghaus@dataworld.com

Die Vorteile des SAP Solution Managers

Verbesserte und schnellere Prozesse durch automatische Mailbenachrichtigungen an nachgelagerte Personen oder Abteilungen

Über eine Fehler-/Lösungsdatenbank kann der Service Desk schnell häufig auftretende Störungen lösen

Über ein freidefinierbares Statusschema können Sie jederzeit den Bearbeitungsstand Ihrer Incidents und Problem Tickets verfolgen

Vollständige Integration mit dem ITIL-konformen Prozess Change Management im SAP Solution Manager 7.2

Durch ein umfangreiches Reporting können Sie schnell sehen, ob Sie Probleme bei der Einhaltung Ihrer SLAs bekommen