SAP Solution Manager

SAP Solution Manager: Werkzeuge für ein ganzheitliches Application Lifecycle Management (ALM)

IT-gestützte Prozesse sind heute in mittelständischen Unternehmen ebenso an der Tagesordnung wie in global agierenden Konzernen. In Vertrieb, Produktion, Kundenservice, Finanzwesen und Personalmanagement erleichtern innovative Softwarelösungen die Zusammenarbeit. Damit dabei kein Sand ins Getriebe gerät, müssen Unternehmen ihre Systemlandschaft kontinuierlich überwachen und weiterentwickeln. Dazu zählen auch zentrales Monitoring, konsequente Dokumentation und zuverlässiges Test Management und Change Request Management (ChaRM).

SAP Solution Manager gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand ein zentrales Application Lifecycle Management (ALM) zu etablieren. ALM-spezifische Prozesse und Funktionen im SAP Solution Manager unterstützen den gesamten Lebenszyklus jeder Anwendung  (Entwicklung und Realisierung, Einführung und Go-Live, Betrieb, Wartung und After-Life-Support, Test Management und Change Request Management).

SAP Solution Manager: Ihre Geschäftsvorteile im Überblick

IT-Administration erleichtern

Patches einspielen, neue Softwarelösungen installieren, Systeme upgraden – die Administration unternehmensweiter Anwendungslandschaften ist eine Mammutaufgabe. Ein konsequentes, zentrales Monitoring hilft, Applikationen effizient zu steuern und technischen Problemen entgegenzuwirken.

Betriebsabläufe optimieren

Mit fortschreitender Digitalisierung werden unternehmensweite IT-Landschaften immer unübersichtlicher. SAP IT Service Management (ITSM) hilft, Systeme passgenau zu planen, zu steuern und zu optimieren. So verkürzen Sie Bearbeitungszeiten, straffen IT-Betriebsabläufe und verbessern die Zusammenarbeit.

Störfälle vermeiden

Eine einwandfrei funktionierende IT ist ein grundlegender Erfolgsfaktor jedes Unternehmens. Ein systematisches Test Management sucht man vielerorts vergebens. Dabei lassen sich durch automatisierte Prüfroutinen und Tests Systemausfälle vermeiden und Abläue optimieren.

Reibungsverluste reduzieren

Wer komplexe SAP-Landschaften im Griff behalten will, kommt an einer automatisierten Überwachung kaum noch vorbei. Denn nur, wenn Auswertungen zentral und übersichtlich gebündelt und Verantwortlichkeiten klar erkennbar sind, lassen sich Prozessstörungen zeitnah beheben.

Systemanpassungen beschleunigen

Das Beseitigen von Performanceverlusten, Systemstörungen und -ausfällen kostet IT-Abteilungen viel Zeit und Geld: Änderungsanfragen müssen geprüft, Fehler identifiziert und Korrekturen eingespielt werden. Ein zentrales SAP Change Request Management (ChaRM) vereinfacht Planung und Monitoring und erhöht die Wartungs- und Projekteffizienz.

Wie kann die dataworld Sie hierbei unterstützen?

Durch unsere langjährige Erfahrung und Expertise mit dem SAP Solution Manager 7.2 in zahlreichen Projekten sind wir der ideale Sparringspartner für unsere Interessenten und Kunden, um Sie von Anfang an beim Einsatz des SAP SOLMAN zu beraten und Ihnen zu helfen, einen optimalen Mehrwert und Nutzen aus den Bausteinen des SAP SOLMAN zu ziehen.

Wir bringen insbesondere Expertise in ITIL und agilen Projekten, sowie Projektmanagement aus Prozesssicht mit und verweisen auf unser fachliches und technisches Know-How mit verschiedenen SAP SOLMAN Themen. Hier können wir Ihnen gerne auch Referenzprojekte bei unseren Kunden auf Nachfrage nennen.

Folgende SAP SOLMAN Themen wurden bereits erfolgreich bei unseren Kunden unterstützt und vorangetrieben:

  • Focused Build
  • Focused Insights (auch OCC)
  • Anforderungsmanagement
  • Test Suite & Testmanagement inkl. Testautomatisierung (CBTA)
  • IT Service Management
  • Lösungsdokumentation
  • ChaRM (Change Request Management)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und bringen Ihnen den SAP Solution Manager und seine «Add-ons» näher. Sei es ein «Scoping», ein «Proof-of-Concept», eine Implementierung oder auch Service und Support; wir von dataworld stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer digitalen Transformation mit SAP! Dataworld – Ihr verlässlicher Partner bei der digitalen Transformation mit SAP und dem Solution Manager 7.2.

Christian Bläuenstein
CEO
Kontaktieren Sie mich um mehr zum SAP Solution Manager zu erfahren.

Neuigkeiten

SAP Solution Manager – Focused Build

Am 12.08.2019 hat SAP das neue Support Package 4 von Focused Build veröffentlicht. Es zeigt sich, dass das Solution Manager ...
Read more

SAP ERP Wartung bis 2027 / 2030 verlängert

Das ursprünglich für Ende 2025 angekündigte Mainstream-Wartungsende für die SAP Business Suite 7 wird bis Ende 2027 verlängert. Eine optionale ...
Read more