ReArchive

Wird die Archivierung von ausgehenden Dokumenten im Bereich Materials Management und Sales&Distribution nicht mit Einführung des SAP-Systems begonnen, besteht häufig der Wunsch eine Nach­archivierung aller bisher gedruckten ausgehenden Belege durchzuführen. Diese Anforderung wird von unserem Lösungspaket Rearchive for SAP erfüllt.

Das in diesem Lösungspaket angebotene Programm ermöglicht die Nacharchivierung folgender Objekte im SAP:

  • Einkaufsdokumente
  • Verkaufsdokumente
  • Versanddokumente
  • Fakturierungsdokumente

 

Das Programm arbeitet mit den aktuell verfügbaren Daten. Bei Änderungen der Daten nach dem Druck werden Belege mit den veränderten Daten archiviert. Dies gilt sowohl für die SAP-Script als auch für Formulare in der OpenText-Formularverwaltung. Die Lösung beinhaltet die Lieferung des Programms zusammen mit einer ausführlichen Dokumentation per Mail.

Damit eine Nacharchivierung möglich ist, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein.

  • Alle dazu benötigten Daten müssen noch im System vorhanden sein.
  • Alle gedruckten Belege müssen über die Nachrichtensteuerung ausgegeben worden sein.
  • Alle gedruckten Belege müssen noch in der Tabelle NAST vorhanden sein.
  • Das Customizing zur Archivierung der entsprechenden Nachrichtenarten muss vorhanden sein, da dieses Customizing zur Findung der richtigen Dokumentart bei der Archivierung herangezogen wird.

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.