SAP C/4HANA Sales Cloud

Die SAP C/4HANA Sales Cloud ist eine Vertriebsbslösung die für Vertriebsmitarbeiter entwickelt wurde. Mit der Sales Cloud stellen Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern alle erforderlichen Daten in einer Lösung bereit, die jederzeit und überall auf jedem Gerät und jeder Plattform zur Verfügung steht.

Die SAP C/4HANA Sales Cloud unterstützt bei der effizienten Verwaltung der täglichen Vertriebs- und Service-Interaktionen, indem die Sales Cloud Signale zwischen Front- und Back-Office-Lösungen sendet und empfängt und eine einheitliche Sicht auf den Kunden bietet. Die Sales Cloud ermöglicht die Synchronisation von Businesspartnern, Material und Aufträgen und die selbständige Verwaltung von Leads, Opportunities und Kampagnen, was Lead-Management in Echtzeit mit Hilfe eines zentralisierten Kunden- und Opportunity-Managements und die Automatisierung und intelligente Erstellung von Angeboten und Verträgen ermöglicht.

Mit der Sales Cloud ist jeder Aspekt – vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Komplettierung des Projekts – in einer einzigen Anwendung optimiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mobile Online- und Offline-Funktionen ermöglichen das Arbeiten an jedem gewünschten Ort und auf jedem Gerät

Lead-Management in Echtzeit mit Hilfe eines zentralisierten Kunden- und Opportunity-Managements

Automatisierte und intelligente Erstellung von Angeboten und Verträgen

Benutzerfreundliches und personalisierbares Dashboard

Präzise Umsatzprognosen

Kunden- und Geschäftseinblicke in Echtzeit, einschliesslich vorausschauenden Analysen

Funktionen von SAP C/4HANA Sales Cloud

Durch die SAP C/4HANA Sales Cloud erhalten Sie eine 360-Grad-Sicht auf Kundeninformationen, Aufgaben und Umfragen, sowie für Kundenbesuche relevante Aktionen. Die SAP Sales Cloud ermöglicht Ihnen Leads zu erfassen, zu qualifizieren und in Opportunities umzuwandeln. Diese Opportunities können mit umfassenden Kundeninformationen, phasenrelevanten Aktivitäten und Wettbewerbsdaten weiter gepflegt und ausgewertet werden, bis sie in den Angebotsprozess einfliessen können. Sobald die Angebote akzeptiert sind, können Sie Kundenaufträge anlegen, die im Back Office weiter bearbeitet werden können. In der Zwischenzeit können Vertriebsbeauftragte mit der Vertriebsprognose ihre potentiellen Geschäfte prognostizieren und laufend mit ihren Quoten vergleichen.

Christian Bläuenstein

Christian BläuensteinKontaktieren Sie mich für Ideen und Inspiration auf dem Weg zu neuen digitalen Geschäftsfeldern:

+41 79 222 46 18
christian.blaeuenstein@dataworld.com